10 Lieblingsfilme von Quentin Tarantino auf BluRay & DVD [Teil 1]

Es galt früher mal die Devise, dass wer gute DVDs suchte, zu Importen greifen muss. Zwar gibt es auch heute noch viele Filme, die man zum vollen Genuss am besten aus dem Ausland importiert (England ist hier attraktiv, aber auch in Frankreich tummelt sich gerade eine Sammleredition nach der anderen), aber die Situation ist generell heute auch hierzulande sehr viel besser. Viele Klassiker aus der ganzen Welt gibt es auch Dank kleiner Labels mittlerweile in Deutschland auf großartigen BluRays und DVDs. Wir möchten hier mal 10 interessante und kaufenswerte Veröffentlichungen vorstellen, die in ein oder anderer Weise zu Lieblingsfilmen von Quentin Tarantino gehören. Das ist bei Leibe keine umfängliche Zusammenstellung, aber wir hoffen, damit den oder die eine oder anderen Leser oder Leserin zu einer neuen Entdeckung inspirieren  zu können.

Dirty Mary, Crazy Larry

Dirty Mary Crazy LarryIn einer kurzen Szene in Jackie Brown sieht man einen Ausschnitt aus diesem großartigen Car Chase movie mit Peter Fonda (Fighting Mad) und Susan George (Straw Dogs, Venom). Der Film ist nicht nur einer von Quentins Lieblingsfilmen, er ist auch ein wirklich wirklich brillanter Film aus seiner Zeit und ein sowohl unterhaltsamer als auch bittersüßer Autofilm mit zwei hervorragend aufgelegten Schauspielern, tollen Autos und prima Mucke. Ein ernster Unterton darf natürlich nicht fehlen, aber wem Easy Rider vertraut ist weiß, dass es immer ein gewisses tragisches Moment in den Counter-Culture Filmen gab.

Besonders schön die nicht so alte Neuauflage des Klassikers, der in dieser Sammleredition endlich die Ehre verdient, die ihm gebührt. Wir können diese Veröffentlichung wärmstens Empfehlen, denn hier ist für das Sammlerherz alles dabei, inklusive viele der alten Extras (die zum Beispiel auf der alten US Scheibe drauf waren), aber auch einige neue, und das ganze remastered und schmuck verpackt. Der Film sollte in keiner Sammlung fehlen. Bluntwolf hat den Film an anderer Stelle auch schon ausführlicher rezensiert, zum Artikel gehts hier lang.

Bei Amazon bestellen

Switchblade Sisters

switchblade sisters blurayDamals als Quentin Tarantino kurzzeitig ein Homevideo-Label hatte, hieß es Rolling Thunder Pictures (warum, siehe weiter unten, weiterlesen lohnt) und einer der Filme die auf diesem leider kurzlebigen Label (es war seiner Zeit voraus, heute gibt es Nischenlabels die Exploitationfilme rausbringen wie Sand am Meer) war Switchblade Sisters, der Girl-Gang Film von Jack Hill (Spider Baby) der heute Kultstatus hat. Ein paar Kesse Mädels die mit Schnappmessern ihren Rivalinnen und anderen Jungs ordentlich die Hölle heiß machen. Klingt schräg? Ist es auch, vor allem dem reisserischen Trailer nach zu urteilen. Unterm Strich ist es aber ein relativ angenehmer Gang-Streifen mit einigen sogenannten „Money Shots“ und krassen Effekten, aber der gesellschaftskritische Anstrich des Films ist natürlich in gewisser Weise stilprägend und für die Zeit passend. Ist mega unterhaltsam. Das Label lebt übrigens nur noch in Form von Covergestaltung bei Miramax weiter (siehe Artikelbild).

Hier hat das Deutsche Label Subkultur nicht nur den Film endlich von den Zensoren befreit und sich restauriertes Material geholt, sondern auch das OK von Jack Hill bekommen mit samt all dem Bonusmaterial von der Rolling Thunder Scheibe. Für Leute wie mich heißt das also Adieu sagen an die alte Miramax DVD und sich diese neue, großartige Edition holen. Ein Muss, trotz des Preises! Besonders cool sind die erwähnten Extras, zu denen auch ein Audiokommentar gehört, und mehrere Interviews, darunter auch eins mit Tarantino selbst.

Bei Amazon bestellen

The Good, The Bad and The Ugly (Zwei Glorreiche Halunken)

The Good, The Bad and The Ugly BluRaySo eine Liste kann natürlich nicht bestehen a) ohne Italowestern und b) ohne einem der epischsten Meisterwerke die je auf Zelluloid gebannt wurde. Dieses Meisterwerk von Sergio Leone kämpft bis heute mit der Tatsache, dass man sich nicht so recht einig wird, wie der Film farblich wohl aussah bei seiner Premiere, und wie man mit den immer wieder neu auftauchenden Filmschnipseln umgehen soll (mehr dazu auf der SWDb). Ich persönlich konnte den Film schon mal an Originalschauplätzen sehen, auf einer Vorführung zu der Quentin fast selbst erschienen wäre. Alles Geplapper zu Seite, wer diesen Film nicht kennt, hat und/oder liebt, braucht gar nicht weiterlesen, sondern soll den Computer jetzt herunterfahren und sich in die Ecke stellen zum schämen.

Zwar hat MGM hier wenig Liebe in der Veröffentlichung gezeigt, aber trotz der lieblosen Verpackung bietet diese BluRay aktuell alles was das Herz begehrt, bis in ein paar Jahren vielleicht die nächste Restauration das Licht der Welt erblickt. Besonders schön die Audiokommentare und diverse Features. Das ganze könnte man nur noch toppen, in dem man Peter Hanleys wunderbares Buch hinzu bestellt. Puristen werden wissen dass es nach all den Jahren noch nicht die perfekte Version ist, aber das beste das es gibt, und es ist mehr als genug. Es ist einer der besten Filme aller Zeiten. Ein Muss.

Bei Amazon bestellen

Breathless (Atemlos)

atemlos blurayInteressant ist hier, dass Tarantino nicht in erster Linie Fan des Originals von Jean-Luc Godard (Bande a Part ist übrigens auch noch Namensgeber seiner frühen Produktionsfirma Band Apart) ist, sondern das Remake von Jim McBride mit Richard Gere klar bevorzugt. Warum dem so ist, wird klar wenn man in den Film eintaucht. Geres Charakter und überhaupt der ganze Film, ist voller popkultureller Referenzen, von Comicbüchern bis Musik, und dass sich Tarantino ein bisschen mit seinem Charakter identifiziert haben muss damals, kann man wohl nur vermuten.

Ich denke dass beide Filme ihre gute Daseinsberechtigung haben, sie sind sehr unterschiedlich und man muss sich auch nicht zwischen denen entscheiden, denn diese nun erhältliche 3-Disc Sammleredition macht es dem Cineasten sehr einfach: Sie enthält einfach beide Versionen (den McBride Film zusätzlich als DVD Variante). Hübsch verpackt, mit ein paar wenig Extras, und einem dicken Booklet. Zugreifen, wer diese noch nicht sein eigen nennt.

Worum gehts? Jesse (Gere) ist ein Herumtreiber, der auf die Silver Surfer comics, Rockabilly Musik und die hübsche französische Studentin Monica (Valérie Kaprisky) abfährt. Durch einen blöden Zufall erschiesst Jesse am dumm gelaufenen Ende einer Spritztour einen Streifenpolizisten und wird fortan als Cop-Killer gesucht. Er sucht bei Monica Unterschlupf, und die beiden beginnen eine Romanze, doch als die sein Bild im TV sieht, müssen sie nach Mexico fliehen…..

Bei Amazon bestellen

Vanishing Point (Fluchtpunkt San Francisco)

Vanishing Point BluRayThe good old days, the Vanishing Point days! Damals, als krasse Boliden, röhrender Sound, Schlaghosen und Rebellen noch gefragt waren. Wer Kowalski ist, und welches Auto er fährt, sollte man spätestens seit Death Proof genau wissen. Wer dem Phänomen wirklich auf den Grund gehen will, führt sich diesen Klassiker in bestem Breitbild und mit dem Sound voll raus zu Gemüte.

Die BluRay strotzt nicht gerade von Extras. Es gibt immerhin einen Audiokommentar mit Richard C. Sarafian, den es auch vorher schon auf DVD gab, sowie eine Doku-Rückblick auf den Film. Die Scheibe bietet sehr solide Qualität und lädt dazu ein, die Anlage ordentlich aufzudrehen und mit Kowalski aufs Gaspedal  zu treten.

Eine kleine Randnotiz: In Death Proof wird auch kurz Gone in 60 Seconds thematisiert. Warum es von diesem Klassiker (nicht dem „Angelina Jolie Bullshit“ Remake) keine wirklich kaufbare Heimkino Variante gibt, liegt daran, dass in sämtlichen erhältlichen Varianten weltweit, die Musikspur wohl aus Rechtsgründen ausgetauscht wurde, und man statt fettem Rocknroll Sound nur Fahrstuhlmusik bekommt. Sehr schade. So lange sich das nicht ändert, wird der Film keine Neuentdeckung feiern können.

Bei Amazon bestellen

The Psychic (Die Sieben Schwarzen Noten)

The Psychic BluRayIch habe diesen Film von 1977 leider selbst noch nicht gesehen, das liegt auch ein klein wenig an dem Preisetikett dieser Edition. Nichts desto trotz ist dieser Meilenstein einer der wichtigsten Giallo/Horrorfilme die man als Cineast überhaupt sehen kann. Musik aus dem Film taucht auch in Kill Bill auf, und Regisseur Lucio Fulci (Zombi) ist ohnehin ein Favorite.

Der Film handelt von der jungen Virginia, die merkwürdige Eingebungen hat und von grauenhaften Bildern und Erinnerungen verfolgt wird. Als sie mit ihrem Mann aufs Land zieht um ein schmuckes Häuschen zu renovieren, passen Dinge dort plötzlich zu den Eingebungen in ihrem Kopf. Als das ganze schreckliche Ausmaße annimmt, und ihr niemand Glauben schenkt, holt sie sich Hilfe….

Es gibt mehrere Editionen des Films (hier die Übersicht), darunter unterschiedlich bebilderte Mediabooks und Hartboxen. Je nachdem wie hoch man beim Sammlerpreis gehen will, bekommt man neben dem restaurierten Film auf BluRay und DVD dann noch eine Bonus Disc mit jeder Menge Extras, ein Booklet, und unterschiedlich limitierte Verpackungen. Für Lucio Fulci Fans ist das ein absolutes Muss, und für mich steht das ganz oben auf der Einkaufsliste. Ich war schon damals sehr von The Beyond begeistert und muss die Werke des Meisters besser kennen lernen.

Bei Amazon bestellen

The Texas Chainsaw Massacre (Das Texas Kettensägen Massaker)

Texas Chainsaw Massacre BluRay UltraHD 4k Uncut Remastered DVDDamals muss dieser Film von Tobe Hooper das krasseste gewesen sein, was das Kino bieten konnte. Der Ruf dieses Films ist gehörig, auch wenn heute nur wenige, die den Titel schon mal gehört haben wohl sagen können, den Film wirklich gesehen zu haben. Da er so lange Zeit auch auf dem Index war, ist es zudem recht unwahrscheinlich. Ich selbst hatte den Film erstmals in den frühen 2000er Jahren mal auf einer schlechten holländischen Videokassette erlebt. Der Effekt war auch deshalb grauenvoll.

Das Texas Kettensägen Massaker – The Texas Chainsaw Massacre (unter diesem Originaltitel wurde in den letzten Jahren in erster Linie eine Reihe schlechter Remakes vermarktet) ist nicht nur ein Kulturphänomen, filmhistorischer Meilenstein und genreprägendes Meisterwerk, es ist auch verdammt unterhaltsam, stilistisch hervorragend und ein absolutes Muss. Es ist selbstredend, dass der Film heute keine Maus mehr hinterm Ofen hervor lockt, auch wenn das Rattern der Motorsäge durchaus noch so seinen Schreckeffekt hat. Der Film lebt von seinem kleinen Budget, den minimalistischen Effekten und der Atmosphäre. Wer Splatter sucht, ist bei Eli Roth und Co heute besser aufgehoben.

Hier darf man dem deutschen Label Turbine danken, als einer der ersten UltraHD 4k BluRays überhaupt diesen Klassiker neu herauszubringen. Ich habe kein 4K Equipment, aber man kann sich auch mit einer „schnöden alten“ BluRay (2K) gut vorstellen, wie dieser alte Schocker wohl in einer Präsentation anfühlen mag, die einer Filmvorführung (4K ist in etwa die Auflösung die heute als 35mm ebenbürtig gilt) ähnelt. Ich kenne bis dato nur eine etwas ältere DVD Sammleredition, und schon das war hervorragend und überladen mit Extras. Neu abgetastet und mit noch mehr Extras kann man sich mit dieser Edition dann sicher ein ganzes Wochenende rumschlagen. Ein paar Probleme scheint es noch zu geben, aber das Format ist ja auch noch neu.

Bei Amazon vorbestellen

Rolling Thunder (Der Mann mit der Stahlkralle)

Rolling Thunder BluRayWie oben erwähnt, benannte Tarantino sein Label nach diesem Rachethriller. In diesem spielt ein sehr passender William Devane den von Kriegserinnerungen geplagten Vietnam-Veteranen Major Rane, der zusammen mit seinem Kumpanen, gespielt von einem sehr jungen Tommy Lee Jones, den Tod seiner Familie rächt. Rolling Thunder ist ein erstklassiges Beispiel für solides Revenge-Kino aus der Zeit, und das auch noch von Paul Schrader (Taxi Driver). Dabei ist der Film aber durchaus relativ ruhig, und erinnert in seiner Roadmovie nach Mexiko Art und Weise sehr stark an das Kino von Sam Peckinpah.

Die BluRay von Koch Media haben wir in den frühen Tagen dieser Website schon mal besprochen, zur Besprechung gehts hier lang. Einige interessante Extras und eine qualitativ hervorragende Präsentation dieses lange Zeit zu wenig betrachteten Klassikers machen das für Cineasten zum Pflichtkauf. Der Mann mit der Stahlkralle ist übrigens nicht so der prima Titel, aber wer den Trailer kennt weiß ja auch warum man auf den Titel kam.

Bei Amazon bestellen

Il Boss (Der Teufel führt Regie)

Der Teufel führt Regie - Il Boss BluRayTarantino wurde mal gefragt, was er denn noch so für Filmideen habe. Eine der Ideen die er dabei in einem Interview mal lancierte wäre „The Big Boss of Rome“, ein Polizeifilm im Stil der 70er, so wie es Il Boss einer ist. Ein waschechter Polizio, den wir in einem Review an anderer Stelle auch schon einmal besprochen haben, bzw. Kollege Bluntwolf.

Poliziotteschi waren diejenigen Krimis und Polizeifilme die vor allem in den 70ern neben Italowestern und Gialli zu dem herausragenden Genre gehörten, die in Italien Kasse machten. Il Boss glänzt mit genreüblichen Zügen und einer hervorragenden Besetzung. „Brutal, lakonisch, düster und bretthart“ meint jemand auf Amazon, das trifft es sehr gut.

Zitat aus unserem Review: Mit der Nummer sechs ihrer Polizieschi Edition Der Teufel führt Regie ist filmArt ein wirklich großer Wurf gelungen. Der Film ist ganz klar ein Meilenstein des Genres und kommt als ansprechend gestaltete BluRay/DVD Kombo mit Wendecover daher. Die technischen Daten wissen auch zu überzeugen, befinden sich aber nicht auf allerhöchstem Niveau. Ich denke jedoch es wurde das Beste aus dem vorhandenen Ausgangsmaterial herausgeholt. Dem Bild merkt man an wenigen Stellen die Restauration an und beim Ton rauscht es zuweilen ein bisschen im Hintergrund, besonders beim Originalton. Wirklich gestört hat mich das allerdings nicht. Als Extras wurden die deutsche Kinofassung, der italienische Trailer und ein interessantes Booklet von Pelle Felsch auf bzw. in die Kombo gepackt. Absolute Kaufempfehlung!

Die BluRay bringt den Film  uncut und in solider Qualität mit einigen Extras. Sollte man haben.

Bei Amazon bestellen

The Savage 7 (Die grausamen Sieben)

Die grausamen Siebe / Savage Seven DVDAuch der Film taucht in seinen Exploitation Listen auf. Bikerfilme wie dieser Klassiker mit Larry Bishop (klingelts? Kill Bill beziehungsweise Hell Ride) waren damals ziemliche Kracher und The Savage Seven ist neben The Wild Angels und natürlich Easy Rider selbst, genreprägend.

The Savage Seven ist ein ziemlich aufregender Film eigentlich. Nicht ohne Grund wirbt der Trailer mit der Tatsache dass es sich im Endeffekt um einen Kampf zwischen „Weißen“ und „Indianern“ handelt, denn die Motorradgang in Frage hat wohl Unfug angestellt und muss nun mit der Rache von zu Recht verärgerten Natives rächen. Wie Biker Gangs halt so sind, ziehen sie dann in den Krieg und es fliegen ordentlich die Fetzen. Ein ziemlicher Spaß und gleichzeitig ein wenig beachteter aber durchaus einflussreicher Bikerfilm, nichts für Kinder, aber muss man auch nicht bierernst nehmen.

Leider gibt es den Film hier nur auf DVD, aber immerhin. Ich denke in Deutschland ist der Markt für Bikerfilme minimal, insofern kann man dem Label durchaus mit einem Kauf signalisieren, dass es willkommen ist. Vielleicht legt man dann mal eine BluRay nach.

Bei Amazon bestellen

A Professional Gun (Mercenario – Der Gefürchtete)

Il Mercenario BluRayHabt ihr mitgezählt? Einen hab ich noch, ohne den gebe ich nicht klein bei. Auch deshalb, weil es sich bei diesem Italowestern um einen meiner absoluten Lieblingsfilme handelt. Schön wenn sich mein Geschmack so sehr mit Quentin Tarantinos Geschmack deckt.

Die Gefürchteten Zwei hieß der Film auch teilweise. Das interessante ist hier, dass es das Gegenstück zu dem doch recht ähnlichen Companeros ist, der in Deutschland mega erfolgreich war, während in den USA The Mercenary mehr Erfolg hatte. Companeros wartete ebenso mit Franco Nero und Jack Palance auf, in ähnlichen Rollen, nur ist einmal Tony Musante der Revoluzzer, und einmal Tomas Milian. Giovanna Ralli tauscht mit Iris Berben, usw. Ich fand Mercenario immer besser, und der epische Touch des Films macht ihn, mit seinen drei Enden und mehreren Showdowns, zu einem exzellenten Kinoabenteuer.

Die BluRay von Koch Media folgte auf eine Reihe von DVD Auflagen und Neuauflagen, die im Zuge der Italowestern DVD Welle er letzten Jahre zu den Verkaufshits wurde. Nicht ohne Grund. Immerhin ist der Film ein Meilenstein, unglaublich kultverdächtig, eingängig und mitreissend, auch die DVD und nun die BluRay, bieten prima Qualität und ein paar nette Extras. Sollte in jeder Sammlung stehen.

Bei Amazon bestellen


Das wars erstmal. Ich will in den nächsten Wochen und Monaten mehr Listen schreiben, sowie Genre-Specials und Retrospektiven. Kommentare und Anregungen freuen mich. An einem zweiten Teil dieses Artikels werde ich ebenso arbeiten.

Quellen: Tarantinos 20 Lieblings-Exploitationfilme, Tarantinos 20 Lieblings-Italowestern, Andere Listen von Lieblingsfilmen die Tarantino offenbart hat.

Pin on PinterestShare on StumbleUponTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info, TripleFeatureFoundation.org und FuriousCinema.com

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 12. November 2017

    […] SWDb and the GCDb. Some time has passed, and as I looked at his movies and their availability for a German article on Nischenkino.de (now also in a follow-up), I took the liberty of compiling ten more Tarantino favorites that stood […]

  2. 18. November 2017

    […] SWDb and the GCDb. Some time has passed, and as I looked at his movies and their availability for a German article on Nischenkino.de, I took the liberty of compiling ten Tarantino favorites that stood out and are available in good […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.