7. RANDFILMFEST – Gold der Jugend

Das 7. Randfilmfest findet vom 17. – 20. September in den Bali-Kinos und dem Film-Shop Kassel statt. Unter dem Motto Gold der Jugend werden 23 Lang- und unzählige Kurzfilme, eingerahmt in ein vielfältiges Randprogramm im magischen Dunkel des Kinosaals gezeigt.

Neben aktuellen Welt- und Deutschlandpremieren, ungesehenen Werken der abseitigen Filmkultur, machen Klassiker Lust, sich an die Unsterblichkeit der Jugend zu erinnern:
Das RFF zeigt stolz Gummo, Kids und Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo auf 35 mm. So wie sie zu ihrer Zeit den Kinosaal erleuchteten und heute noch, eine unbändige Kraft durch echtes Zelluloid zu schießen vermögen.

Was man Kindern und sich selbst zumuten kann, untersucht die Spezialkategorie „Kinderfilme“ und der Film-Nachwuchs kämpft im Wettbewerb um die begehrten „Rand-Awards“.
Der Stargast Andreas Dorau wird zum ersten Mal sein filmisches Schaffen der Leinwand preisgeben und tritt LIVE auf der Festivalbühne auf. Der WOW-Effekt ist garantiert!
Auf geht’s zum Gold der Jugend!

Freiheit vs. Repression, Übermut vs. Langeweile, Selbstfindung vs. -Verlust, Gewalt vs. Zärtlichkeit, Hoffnung vs. Zweifel. Diese absoluten Gegensätze stehen sich scheinbar in der Realität der Heranwachsenden unversöhnlich gegenüber. Doch für uns gilt nach wie vor die Freiheit der Jugend ist unantastbar, Scheitern erlaubt und ausprobieren die einzige Pflicht. Das Randfilmfest 2020 sucht in seiner nun mehr siebten Ausgabe nach dem Gold der Jugend, welches trügerisch schimmernd den Reichtum des Moments verspricht, aber auch das ganze Gewicht der Zukunft auf schmale Schultern legt.

Tickets gibt’s im Film-Shop in der Erzbergerstraße 12, in den Bali-Kinos, Gloria, dem Filmladen, an der Abendkasse und unter info@randfilm.de.

Hier geht’s zur Homepage

www.randfilmfest.de

Bluntwolf

Bluntwolf ist ein Cineast aus der goldenen Mitte Deutschlands. Sein Spezialgebiet ist das italienische Kino der 60er bis 80er Jahre, insbesondere Italowestern, Giallo und Polizio. Er ist der Chefredakteur von Nischenkino und gehört dem Redaktionsteam der Spaghetti-Western Database an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.