Black Blood Brothers

Black Blood Brothers

Als blutrünstige Vamprie, die Kowloon Children, die Menschheit überrollten, brach ein unerbittlicher Kampf auf Leben und Tod aus, der auch als Heiliger Krieg bezeichnet wird. Der Vampir Jirou geriet zwischen die Fronten, nachdem seine große Liebe getötet wurde. Auf der Seite der Menschen tat er alles dafür, die Kowloon Children auszurotten. Der Krieg ist zu Ende und Jirou und sein Bruder Kotarou sind auf dem Weg in die Kontrollzone, ein Ort, an dem Menschen und Vampire in Frieden leben können. Allerdings ist dies auch das Ziel einiger Kowloon Children, die den Krieg überlebt haben, und schon bald muss sich Jirou seinen Feinden aus der Vergangenheit stellen …

Black Blood Brothers

Auf der Grundlage einer Reihe von Romanen behandelt Black Blood Brothers die Geschichte von Jiro, einem Vampir alten Blutes auch bekannt als das Silberschwert und seinem jüngerem Bruder Kitaro. Zehn Jahre nach einem Krieg (Honk Kong Crusades) zwischen Vampiren und Menschen, machen sich die beiden Brüder auf die Reise in die sogenannte Sonderzone, eine geheime Stadt, in der Vampire und Menschen zusammen leben. Dort erfahren die Brüder das Wiederaufleben von Kreaturen aus der Kowloon Blutlinie. Diese bestialischen, unkontrollierbaren Vampire, die während der Hong Kong Crusades vernichtet worden sein sollten, können ihre infektiöse Blutlinie an Menschen, sowie andere Vampire, mit nur einem Biss weitergeben. Mit Hilfe des menschlichen Vermittlers Mimi deckt Jiro eine Verschwörung von einigen seiner alten Bekannten auf, die jetzt infiziert und zu Kowloon Anhängern geworden sind. Um die Kowloon Blutlinie in der Sonderzone zu verbreiten und ihren toten König auferstehen zu lassen, wollen sie dem Rest der Welt die Existenz der Sonderzone und der Vampire offenbaren. Black Blood Brothers bietet einen fesselnden Handlungsbogen, der sich von Folge zu Folge interessanter und spannender gestaltet. Im Gegensatz zu einigen anderen Anime-Serien, leidet diese nicht darunter sich ständig zu wiederholen. Stattdessen ist sie mit den diversesten Variationen von Intrigen und Verrat angereichert. Die gelungene Animation trägt zum guten Gesamteindruck bei.

Black Blood Brothers

Anime- und Japan-Spezialist Nipponart (www.nipponart.de) veröffentlichte am 24. Juni die finstere Vampir Anime-Serie BLACK BLOOD BROTHERS auf DVD und erstmals in Deutschland auch auf Blu-ray. Nipponart präsentiert alle 12 Episoden gesammelt im schicken Digipak! Die kompromisslose Anime-Serie aus dem Hause Group TAC (GRENADIER, GILGAMESH) basiert auf Kouhei Asanos (TOKYO RAVEN) gleichnamiger Romanvorlage. Dabei kommen Fans von Genre-Highlights wie HELLSING oder TRINITY BLOOD voll auf ihre Kosten. BLOOD BROTHERS ist ein Pflichtkauf für alle Vampir-Anime-Fans!

Black Blood Brothers

BEI AMAZON.DE KAUFEN

Black Blood Brothers BluRay

  • Regisseur(e): Hiroaki Yoshikawa
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Nipponart
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 300 Minuten

Black Blood Brothers

Black Blood Brothers

Black Blood Brothers

Black Blood Brothers

Diese BluRays sowie das Bildmaterial wurden uns freundlicherweise von NipponArt zur Verfügung gestellt.

 

Bluntwolf

Bluntwolf ist ein Cineast aus der goldenen Mitte Deutschlands. Sein Spezialgebiet ist das italienische Kino der 60er bis 80er Jahre, insbesondere Italowestern, Giallo und Polizio. Er ist der Chefredakteur von Nischenkino und gehört dem Redaktionsteam der Spaghetti-Western Database an.

Das könnte Dich auch interessieren …