Dario Argento – The Man, the Myth & the Magic

Dario Argento – The Man, the Myth & the Magic

Von seinem ersten Drehbuchbeitrag zu Sergio Leones Spiel mir das Lied vom Tod, seinem Regiedebüt und gleichzeitigen Durchbruch mit dem schicken giallo Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe, über seine bahnbrechende Zusammenarbeit mit der progressiven Rockgruppe Goblin für den Profondo Rosso (Deep Red) Soundtrack, bis zur Produktion des magenumdrehenden Zombie (Dawn of the Dead) und der Terror-Trilogie mit seiner Hollywood-Superstar-Tochter Asia Argento, alles, was Sie schon immer über Dario Argento wissen wollten, befindet sich in diesem Buch. Der international renommierte Journalist Alan Jones hat unermüdlich über jeden Aspekt der Karriere Argentos berichtet. Jedes einzelne Feature, Interview, jede Rezension und eingehende Blicke auf Argentos multifunktionales Universum wurden sorgfältig in diesem atemberaubenden Band zusammengestellt, der die komplette Geschichte des Mannes, der Mythen und der Magie erzählt.

Dario Argento – The Man, the Myth & the Magic

Mit einer Fülle an neuem Material, das in diesem maßgebenden Überblick über Argentos außergewöhnliches Schaffen zusammengefasst ist, berichtet und zeigt Jones alles über den Mann, der das Gesicht des globalen Horrors mit der Super-Schock-Sensation Suspiria veränderte. Mit seltenen Aushangfotos, Plakaten und Hinter-den-Kulissen Bildern aus der Privatsammlung des Autors durchleuchtet Jones die Psyche und Methodik eines der weltweit gefeiertsten Genre-Regisseure und zeigt dabei auch das schillernde Chaos der gesamten italienischen Filmindustrie auf. Produziert mit dem vollen Segen von und der Zusammenarbeit mit Dario Argento selbst und mit einem Vorwort des BBC-Filmkritikers Mark Kermode. Neben ausführlichen Besprechungen von Argentos Filmen und Berichten zu deren Entstehung, gibt es noch etliche von Jones geführte Interviews in voller Länge mit: Asia Argento, Claudio Argento, Fiore Argento, Roy Bava, Simon Boswell, Michael Brandon, Chiara Caselli, Luigi Cozzi, Liam Cunningham, Keith Emerson, Franco Ferrini, Jessica Harper, Daria Nicolodi, Stefania Rocca, George A. Romero, Gianni Romoli, Dardano Sacchetti, Julian Sands, Tom Savini, Claudio Simonetti, Michele Soavi, Sergio Stivaletti, Max von Sydow, Ronnie Taylor, Luciano Tovoli, Rutger Hauer, Adam Gierasch & Jace Anderson.

BEI AMAZON.DE KAUFEN

Dario Argento – The Man, the Myth & the Magic

  • Flexibler Einband: 408 Seiten
  • Verlag: Fab Press
  • Sprache: Englisch
  • Größe: 21,6 x 2,5 x 27,9 cm

Dario Argento – The Man, the Myth & the Magic

 

Bluntwolf

Bluntwolf ist ein Cineast aus der goldenen Mitte Deutschlands. Sein Spezialgebiet ist das italienische Kino der 60er bis 80er Jahre, insbesondere Italowestern, Giallo und Polizio. Er ist der Chefredakteur von Nischenkino und gehört dem Redaktionsteam der Spaghetti-Western Database an.

Das könnte dich auch interessieren …