Der Grosse Minnessota Überfall

Der Grosse Minnessota Überfall (The Great Northfield Minnesota Raid) ist ein Universal Western über die James-Younger Gang von 1972. In den Hauptrollen Cliff Robertson (Die Drei Tage des Condor) und Robert Duvall (Open Range) unter der Regie von Philip Kaufman (Angriff der Körperfresser).

Der Spätwestern (kann man sagen, spielt in den 1870ern und behandelt schon den Konflikt mit neuen Technologien usw.) handelt von dem legendären Überfall von Jesse James und Cole Younger mit ihrer Gang auf eine neue Bank in Minnessota. Nachdem man im Süden nun doch kein Gesetz verabschiedete, die Bande zu amnestieren, mussten sie sich vom Zaun machen. Cole heckt einen Plan aus, um die Bank in Northfield auszurauben, und natürlich klappt es nicht reibungslos. Schon in der Planungsphase wird klar, dass Cole der Strategie ist, neugierig ob der Erfindungen (Dampfmaschine, Baseball, usw.) und nicht an roher Gewalt interessiert, während Jesse ein Traditionalist ist, der mehr von Emotionen und Schießeisen lebt als von Birne benutzen. Naja zumindest plauschal gesprochen. Robertson und Duvall sind jeweils grandios in ihren Rollen.

minnesota überfall

Der Film ist eben tatsächlich weniger Western und eher Period-Drama, aber mit einem leicht dokumentarischen Einschlag, der Film soll die wahre Geschichte erzählen und so gibt es auch ein paar Voiceover und absichtlich viel Einblicke in die damalige Zeit, viele Szenen die der Story nicht viel beitragen aber dem Film einen sehr authentischen Charakter geben sollen (cinema veritee). Insgesamt ist die Story natürlich tausendmal erzählt, aber ich fand das ganze hatte einen netten Dreh, gute Dialoge und einiges an Unterhaltungswert, auch wenn der Spagat zwischen etwas Klamauk und bierernster Stimmung nicht ganz so passte. Insgesamt ein sehenswerter Ausflug.

Die BluRay von Koch bietet ziemlich gutes Bild (teilweise nur nicht ganz scharf) und guten Ton, als Extra nur den Trailer und ein paar Bilder. Es gibt den Film im Originalton sowie der deutschen Synchro (nicht getestet). Untertitel gibt es keine. Eine DVD Version gibt es auch.

Bei Amazon kaufen

minnesota überfall

Die BluRay (Abbildung zeigt DVD-Cover) wurde uns freundlicherweise von Koch Media zur Verfügung gestellt.

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info und FuriousCinema.com

Das könnte Dich auch interessieren …