Erste Fotos von Tarantinos „Es war einmal in Hollywood“

Nischenkino ist zwar nicht in erster Linie eine Film-News-Website, aber gelegentlich finden wir die Zeit über Neuigkeiten zu informieren. Da wird große Fans von Quentin Tarantino sind, und wie viele wissen tatsächlich ja aus einem Schwesterprojekt der Quentin Tarantino Archives hervorgingen, wollen wir Euch trotzt Fußball ein paar aktuelle Entwicklungen nicht vorenthalten.

Um es kurz zu machen, Tarantinos 9. Film, Once Upon a Time in Hollywood (vermutlich in Deutschland dann als Es war einmal in Hollywood vermarktet, das ist meines Wissens aber noch nicht offiziell), wird ab August 2019 in die Kinos kommen. Die beste Informationsquelle sind das Forum und die sozialen Kanäle von Tarantino.info, insbesondere der Archives Eintrag des Films der hier zu finden ist. Dort gibt es Fakten, keine Gerüchte, also was da steht ist in der Regel auch offiziell oder gesichert.

Der Film spielt 1969, der Sommer in dem Charles Manson und seine Familie Sharon Tate (Margot Robbie), die Frau von Roman Polanski, ermordete, und erzählt von dem Fernsehschauspieler Rick Dalton (Leonardo di Caprio), der zusammen mit seinem Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) mit den Tücken des Filmgeschäfts kämpft und versucht einen Job zu bekommen. Wie viele dieser Zeit überlegt er, vielleicht sogar nach Europa zu gehen und es dort zu versuchen, vielleicht in einem dieser Italowestern….

Lange als Manson-Film verschrien (ohne dass irgendwer überhaupt das Drehbuch kannte), mausert sich das Projekt, nachdem mehr und mehr Informationen publik werden, zu einem echt interessanten Film, für das Sony einige Millionen auf den Tisch gelegt hat. Eine immer größere werdende Besetzung (Timothy Olyphant, Al Pacino, Kurt Russell, Luke Perry, etc.), eine Riege an Tarantino-Stamm-Crewmitgliedern, und ein cooles, stylisches 60s-Feeling aus dem Summer of Love, das könnte im Ergebnis ein wahrer Kracher werden, mit cooler Mucke, interessanten Frisuren, alten Autos und den üblicherweise gekonnten Tarantino-Dialogen.

Hier ist frisch aus dem Instagram-Account von Leo das erste Foto der Charaktere, und darunter (scrollen lohnt) ein paar Bilder die man am Set gemacht hat. Alles weitere unter den Links wie erwähnt. Wir sind gespannt, ihr auch? Wir fragen uns vor allem, wer wird Bruce Lee spielen? Meldet euch im Nischenkino Forum an und diskutiert mit.

First look. #OnceUponATimeInHollywood

A post shared by Leonardo DiCaprio (@leonardodicaprio) on

Hier einige Fotos, als Quelle konnte nur eine Fan-Seite ausfindig gemacht werden (siehe Link), aber dort und auf Instagram und sonst wo dringen immer mehr Fotos und Handy-Videos vom Set an die Öffentlichkeit:

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info, TripleFeatureFoundation.org und FuriousCinema.com

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.