Flucht vor dem Tode

Flucht vor dem Tode (The Cimarron Kid) ist ein Western von Budd Boetticher mit Audie Murphy (Auf der Kugel stand kein Name) in der Hauptrolle.

Die Story ist die von Billie Doolan (gespielt von Audie Murphy), der durch gute Beziehungen aus dem Knast entlassen wird und sich mit dem Zug heimwärts begibt um nochmal neu zu beginnen. Schlecht für ihn, dass ausgerechnet seine alten Kumpels, die Dalton Gang, genau diesen Zug auszurauben gedenkt. War ritt er nie mit denen, aber er kennt die Jungs eben, und als die anderen Passagiere Wind kriegen dass die Gangster sein Gesicht erkennen, wird er flugs der Komplizenschaft beschuldigt, und muss selbst fliehen. Den halben Bundesstaat hinter sich her und der befreundete Marshall in einer politisch schwachen Position, so findet sich Billie immer mehr in der Zwickmühle und nähert sich der Bande an, bis er schließlich vollends zu deren Mitstreiter wird….

Es war der erste Western von Boetticher, der damit gleich einen ziemlichen Hit landete, und dem Genre noch viele weitere mittelmäßige und begeisternde Filme schenken sollte. Die Rolle war natürlich nicht nur für Audie Murphy gedacht, sie ist ihm auch auf den Leib geschnitten. Zwar sind hier die Nebendarsteller alle wirklich besonders stark, auch die Frauen, so ist es doch er, der mit seiner nicht ganz zu durchschauenden Art den Film trägt.

Der Film hat eine recht typische aber dennoch anspruchsvolle Story, bietet spannende Szenen, viel Action und eine gute Dosis Drama und Moral. Der Wandel von Billie ist nicht plötzlich, sondern schleichend und nachvollziehbar. Man kann sich förmlich mit ihm ärgern, warum sich die Schlinge enger zieht. Mit einem soliden Soundtrack von Veteran Gershenson untermalt und gut eingefangen bietet der Film eigentlich so gut wie alles für den Universal-Western Spaß auf der Couch zuhause.

Die BluRay bringt den frühen Technicolor Film in Farbe und Vollbild, aber die Bildqualität ist eher durchwachsen. Viel zu viele Szenen sind unscharf bzw. scheinen verzerrte Farben zu haben. Die Farben sind generell nicht das Glanzstück des vorliegenden Materials. Insgesamt kann man das aber durchaus gelten lassen, aber es ist die BluRay fast nicht wert. Ob das am Ausgangsmaterial liegt, oder ein Problem mit der schlechten Technik damals, unklar, aber das hat man bei Filmen aus der Zeit schon deutlich besser gesehen. Extras gibt es außer Bildern keine. Den Film kann man in Deutsch oder Englisch gucken, Untertitel gibt es nur auf Englisch.

Jetzt Bei Amazon bestellen

Die DVD wurde uns von Koch Media zur Verfügung gestellt.

Pin on PinterestShare on StumbleUponTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info, TripleFeatureFoundation.org und FuriousCinema.com

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 20. August 2017

    […] Eiserne Kragen (Originaltitel: Showdown) ist ein Western von 1963 mit Audie Murphy (Flucht vor dem Tode) aus der Schatzkiste von Universal. Die BluRay (eine DVD Version ist auch erhältlich) erscheint […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.