Giallo Fantastique

Eine Sammlung origineller seltsamer Geschichten, die sich an der Schnittstelle von Verbrechen, Terror und übernatürlicher Fiktion ansiedeln. Inspiriert von den hochstilisierten Filmthrillern von Dario Argento, Mario Bava und Lucio Fulci; amerikanischem Noir und crime fiction; sowie den grimmigen Fantasien von Edgar Allan Poe, Guy de Maupassant und Jean Ray, versucht Giallo Fantastique die Leser durch virtuoses Geschichtenerzählen und erstaunlich farbenfrohe Bilder zu entnerven. Was ist Euer Lieblingsgelbton?

Alle neuen Geschichten über Verbrechen und Terror von: Adam Cesare, Garrett Koch, Ennis Drake, Orrin Grau, Nikki Guerlain, MP Johnson, Michael Kazepis, Brian Keene, John Langan, Anya Martin, Cameron Pierce und E. Catherine Tobler.

Über den Herausgeber: Ross E. Lockhart ist Autor, Anthologe, Herausgeber und Verleger. Als lebenslanger Fan übernatürlicher, fantastischer, spekulativer und seltsamer Fiktion hat Lockhart die Anthologien The Book of Cthulhu I und II, Tales of Jack the Ripper und The Children of Old Leech: A Tribute to the Carnivorous Cosmos of Laird Barron (mit Justin Steele) editiert. Er ist außerdem der Autor von Chick Bassist.

Bei Amazon bestellen

  • Herausgeber : Word Horde
  • Sprache : Englisch
  • Taschenbuch : 242 Seiten
  • ISBN-10 : 1939905060
  • ISBN-13 : 978-1939905062
  • Abmessungen : 14 x 1.4 x 21.6 cm

Achtung !!! Nur in englischer Sprache erhältlich !!!

Bluntwolf

Bluntwolf ist ein Filmliebhaber aus der goldenen Mitte Deutschlands. Sein Spezialgebiet ist das italienische Kino der 60er bis 80er Jahre, insbesondere Italowestern, Giallo und Polizio. Er ist der Chefredakteur von Nischenkino und gehört dem Redaktionsteam der Spaghetti-Western Database an.