Heimkino Wunschliste #12: The Keep – Die unheimliche Macht

Michael Mann ist einer meiner Lieblingsregisseure. Kleine Ausrutscher wie Miami Vice mögen ihm verziehen sein, aber Filme wie The Last of the Mohicans oder Heat gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Michael Manns dritter Film The Keep (Die unheimliche Macht) ist ein wenig gesehener Horrorklassiker mit Jürgen Prochnow, Scott Glenn, Gabriel Byrne, Ian McKellen, etc. und einem Soundtrack von Tangerine Dream. Den Film gibt es noch nicht mal auf DVD hierzulande, geschweige denn eine restaurierte BluRay. Im Ausland übrigens leider auch nicht. Angeblich hasst Mann den Film, da er vom Studio damals gezwungen wurde, den zu verstümmeln, oder so ähnlich. Also wahrscheinlich ist es so, dass er den so lange nicht herausrückt, bis man ihm eine Million Dollar gibt um daraus nochmal seinen echten Directors Cut zu machen, naja mal sehen. Als nächstes liefert er ja von Blackhat noch eine Überarbeitung ab. Immerhin gibt es gerade eine Fundraising Kampagne um eine Doku über den Film fertig zu stellen. Wär jedenfalls schön wenn man die Vision des Regisseurs irgendwann mal noch auf BluRay bestaunen könnte.

The Keep

Trailer:

Es gibt noch ein altes Interview mit Mann wo er auch auf den Film zu sprechen kommt:

Poster gefunden bei mauvais-genres.com

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info und FuriousCinema.com