Johnny Guitar

Johnny Guitar


Johnny Guitar ist ein Western-Drama von 1954 mit Joan Crawford in der Hauptrolle. Der Film handelt von der Saloonbesitzerin Vienna (Crawford), die im Clinch liegt mit den lokalen Landeigentümern ,die sie gerne vertreiben würden. Regelmäßig nimmt sie zu allem Überfluss auch noch die Glücksritter rund um Dancin Kid (Scott Brady) vor den Stadtleuten in Schutz. Emma Small (Mercedes McCambridge), deren Vater die Bank der Stadt gehört, will Vienna tot sehen, sehr passend also, als diese zufällig in den Banküberfall von Kid unc Co gerät. Die ohnehin voreingenommene Stadtbevölkerung, voller Hass, Vorurteile, Neid und böser Gerüchte, stellt einen hungrigen Lynchmob zusammen, der sie fälschlicherweise des Mordes und der Bankräuberei bezichtigt, und dann sowohl den Gangstern als auch ihr nachstell. Als sie dem verwundeten Gangster Turkey Ralston (Ben Cooper) hilft, besiegelt sie ihr und sein Schicksal. Ihre einzige Hoffnung: Johnny Guitar (Sterling Hayden), ihr Freund von früher….. doch ihre Beziehung zu ihm ist kompliziert….

Johnny Guitar

Der in Trucolor gedrehte Film von Nicholas Ray (Rebel Without a Cause) ist einer der großartigsten Western die ich kenne. Sehr atypisch, sehr progressiv, sehr mutig und auch sehr brenzlig. Gut geschrieben, exzellent gespielt, wunderbares Set Design, Kameraarbeit und Szenenbild. Dazu der großartig melodramatische Soundtrack und eine Besetzung die auch in den Nebenrollen, z.B. mit Ernest Borgnine (Bart Lonergan), John Carradine (Old Tom) oder Ward Bond (John McIvers). Die aufgnahmen im Red Rock Canyon verleihen dem Film das Wilde, die Aufnahmen in nur wenigen Gebäuden das claustrophobische.

„A posse is an animal, moves like one and thinks like one“

Filmzitat
Johnny Guitar

Johnny Guitar zeigt beeindruckent aktuell die gefährliche Dynamik von verängstigten Menschen in Gruppen, und wozu sie fähig sind, so losgehetzt auf Außenseiter. Zur Zeit des McCarthyismus war dies insbesondere ein starkes Signal eines Films. Und nicht nur das, auch die Xenophobie ist ein Thema des Films – hier die Angst der Leute, aufgestachelt von Small, vor potentiellen Wellen von Neuankömmlingen aus den Städten des Ostens, die Angst vor einer Verdrängung, damals wie heute ein beliebeter Angstmechanismus in der Politik…. es ist ein brennzliger Film, verkleidet in einem handwerklich meisterhaften, mit viel Fingerspitzengefühl inszenierten Drama.

Johnny Guitar

Crawford spielt natürlich großartig die bissige Unternehmerin mitten in der rauhen Umgebung, trotzig und dem Mobe intellektuell eigentlich einen Schritt voraus, aber dennoch machtlos gegenüber der Gesamtsituation. Wenn erstmal Vernunft nichts mehr zählt, und Recht und Ordnung politisiert sind, dann zählt nur noch das Überleben. Hayden ist hier letztlich auch eher Zaungast, auch wenn Johnny eine wichtige Rolle spielt. Ich würde sagen, der Film hätte auch ohne eine männliche Hauptrolle funktioniert, aber so ganz ohne einen Western Star konnte man den Film wohl auch nicht verkaufen. Die beiden geben ein gutes Duo ab und es darf auch ein paarmal richtig Knistern. Johnny Guitar macht viel Spaß, ist ernst, und gut, eine absolute Empfehlung.

Johnny Guitar

Die BluRay von Explosive Media präsentiert den geachteten Klassiker in farblich sehr gutem Bild. Aber, man merkt wie sich die digitale Nachbearbeitung an der Unschärfe des Ausgangsmaterials abmüht. Das trübt den Sehgenuss nur wenig aber es ist nicht die glasklarste Restaurierung die man sich denken könnte. Das Bild sieht immer noch großartig aus, versteht mich nicht falsch, aber bei entsprechendem Equipmant sieht man einfach die Schwächen der geringen Auflösung und des Edge Enhancement. Das ist meckern auf hohem Niveau natürlich.

Johnny Guitar

Unterm Strich: großartiges Bild, schöne Farben, sehr gute Kontraste. Der Ton ist solide, säuselt aber manchmal etwas. Es gibt auch noch die deutsche Synchronfassung (nicht getestet) und Untertitel ebenfalls auf Deutsch und Englisch. An Extras gibt es eine Bildergalerie, den Trailer und eine Einführung von Martin Scorsese (3min) aus den 90ern (mit deutschen Untertiteln).

Jetzt bei Amazon kaufen

Die BluRay wurde uns von Koch Films zur Verfügung gestellt. Screenshots via.

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info und FuriousCinema.com

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.