Spooks – Verräter in den eigenen Reihen

Spooks__Verraeter_in_den_eigenen_Reihen_DVD_Standard_888751306592_2D (640x153)

Als bei einer Routine-Übergabe an die britische Anti-Terror-Einheit des MI5 der gefährliche Terrorist Adem Qasim flieht, wird der zuständige MI5-Leiter Harry Pearce dafür verantwortlich gemacht. In Ungnade gefallen und zum Rücktritt gezwungen, ist niemand überrascht, als Harry eines Nachts spurlos verschwindet. Der ehrgeizige Agent Will Holloway (Kit Harrington) wird beauftragt Qasim zu finden und einen geplanten Terroranschlag auf London zu verhindern. Zudem glaubt er nicht an die Vorwürfe, dass sein Mentor Harry mit Terroristen unter einer Decke steckt. Auf seiner halsbrecherischen Reise rund um den Globus, muss Will allerdings feststellen, dass der Feind Verbindungen bis in die britische Regierung hat…

Spooks_Szenenbilder_01.72dpi (640x427)

Ein bisschen „Bourne Identity“, nur realistischer: Fans schätzen die Serie „Spooks“ (im Original: MI-5) seit jeher für ihre realistischen Stories und Charaktere. Das neue Spin-off knüpft direkt an diese Tradition an. Neuzugang Kit Harrington, der für seine Rolle eine Spionage-Ausbildung durchlaufen hat, brilliert als Jung-agent Will Holloway. Doch der geheime Star des Thrillers bleibt Peter Firth, der als Harry Pearce bereits in allen Staffeln der Serie zu sehen war. Die Dreharbeiten führten das Team neben dem Hauptschauplatz London für mehrere Szenen sogar nach Berlin. Darsteller, Regie und Setting ergänzen sich perfekt und machen SPOOKS – VERRÄTER IN DEN EIGENEN REIHEN zu einem dichten, britischen Spionage-Thriller mit packender Handlung.

Spooks_Szenenbilder_06.72dpi (640x426)

Nicht nur für „Spooks“-Fans: Von 2002 bis 2011 flimmerte die u.a. mit dem BAFTA-Award prämierte, preisgekrönte Spionage-Serie um die britische Anti-Terror-Einheit „Spooks – Im Visier des MI5“ über die Fernsehbildschirme und begeisterte in 10 Staffeln Millionen von Fans. Vier Jahre später kommt nun die fürs Kino inszenierte, furiose Fortsetzung der beliebten BBC-Serie. In dem Spin-off-Film SPOOKS – VERRÄTER IN DEN EIGENEN REIHEN bekommt der alte Serien-Cast Unterstützung von „Game of Thrones“-Publikumsliebling Kit Harington, der sich auf Terroristenjagd begibt, um seinen Mentor Harry Pearce (Peter Firth) zu schützen und einen Bombenanschlag in London zu verhindern. Der spannungeladene Thriller bietet dabei nicht nur Fans der Kultserie sondern auch Genre-Fans ohne Vorkenntnisse beste Spionage-Unterhaltung.

Spooks_Szenenbilder_04.72dpi (640x426)

BEI AMAZON.DE KAUFEN

Spooks__Verraeter_in_den_eigenen_Reihen_BD_Bluray_888751306691_3D.72dpi (443x640)

Darsteller: Kit Harington, Peter Firth, Jennifer Ehle, Tuppence Middleton, Lara Pulver
Regisseur: Bharat Nalluri
Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)|
Region: Region B/2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.40:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Universum Film GmbH
Produktionsjahr: 2015
Spieldauer: 104 Minuten

Spooks_Szenenbilder_05.72dpi (640x426)

Spooks_Szenenbilder_02.72dpi (640x426)

Spooks_Szenenbilder_10.72dpi (640x426)

Diese BluRay sowie das Bildmaterial wurde uns freundlicherweise von Universum Film zur Verfügung gestellt.

Bluntwolf

Bluntwolf ist ein Cineast aus der goldenen Mitte Deutschlands. Sein Spezialgebiet ist das italienische Kino der 60er bis 80er Jahre, insbesondere Italowestern, Giallo und Polizio. Er ist der Chefredakteur von Nischenkino und gehört dem Redaktionsteam der Spaghetti-Western Database an.

Das könnte Dich auch interessieren …