Streaming-Tip: Planet of the Tapes

Planet of the Tapes

Bei Amazon kann man im Prime-Paket derzeit die kurzweilige Doku über das VHS-Zeitalter Planet of the Tapes bewundern.

Als wilder Ritt durch den Schnund, Schnodder und Kult der Video-Ära mittels Zeitzeugen-Interviews taugt diese kurze Doku durchaus dazu, Lust auf einen Ausflug in den eigenen Speicher oder Keller zu machen. Na los, wer von Euch hat noch alte zuhause? Zu Wort kommen Thilo Gosejohann, Oliver Kalkofe, Mike Hunter, Sträter, Bender und Streberg, und einige andere, die das Gute (Auswahl, Abenteuer und Co) und Schlechte (Zensur, Qualität) dieser Zeit Revue passieren lassen.

Was euch Nostalgikern auch gefallen könnte: Alle Beiträge der Kategorie VHS auf Nischenkino | Die Doku Electric Bogaloo | Bluntwolfs Kritik von Das Söldnerkommando | Captain Cosmotic

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info und FuriousCinema.com

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 28. Oktober 2020

    […] – Behind The Scenes of Kill Squad – Kill Squad Premiere – Dokumentation: Planet of the Tapes – Dokumentation: Schnodder Dub – Diese kesse Lippe hört man sich an – […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.