Drive-In Classics (Subkultur Entertainment)

Wir hatten letztens angefangen, die Grindhouse Collection von Subkultur Entertainment vorzustellen. Mit der angekündigten Nummer 8 der Drive-In Classics hat das Label jedoch eine weitere von mehreren Reihen weiter angeschoben, die ganz besonders interessante Nischentitel birgt. Daher im Folgenden eine kurze Zusammenstellung was Sammler hier ergattern können. Hier gilt wieder: vieles seit langem nicht mehr erhältlich – aber es ist auch nicht völlig unmöglich die Sammlung halbwegs zu komplettieren.

Diese Seite ist Teil einer Reihe die wir auf Nischenkino pflegen als „Label-Übersichten“. Wer noch Infos hat zum Ergänzen (Extras, Klappentexte, etc.) gerne kommentieren! Es lohnt sich auch diese Seite öfter mal zu aktualisieren, da wir sie regelmäßig aktualisieren.


Spider Baby #8 [GCDb] (DVD/Bluray).
Virginia, Elizabeth und Ralph sind die jüngsten Nachkommen der Merryes und leben zusammen mit ihrem Chauffeur Bruno im verwahrlosten Anwesen der Familie. Sie leiden an einer seltenen Erbkrankheit, welche eine Rückentwicklung zu entmenschlichter Wildheit und Kannibalismus verursacht. Eines Tages kündigen entfernte Verwandte ihren Besuch an und Bruno setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um die Auswirkungen der Krankheit vor den Gästen zu verheimlichen. Nichtsahnend von der Bedrohung, die von den Kindern ausgeht, nisten sich die Besucher ein und erheben Anspruch auf das Haus der Familie. Doch schon in der ersten Nacht erliegen die Kinder ihren Zwängen und heißen die Gäste auf ihre ganz spezielle Art willkommen…
Jack Hills SPIDER BABY erscheint 50 Jahre nach seiner Premiere erstmals in deutscher Sprache! Ab Juni/Juli 2017.
Ausstattung: BluRay (1.66:1 1080p) bzw. DVD (1.66:1 anamorph, PAL), Ton Deutsch und Englisch (DTS-HD MA Mono bzw. Dolby Digital Mono), sowie Deutsche und Englische Untertitel. Limitiert auf 1000 Stück. BD/DVD Combo. Keep Case im dicken DiC Schuber. Extras: Audiokommentar von Jack Hill und Sid Haig; Making of: The Hatching of Spider Baby; Spider Stravinsky: Die Kinoklänge von Ronald Stein; Ein Wiedersehen mit dem Merrye House; Alternative Anfangssequenz; Erweiterte Szene; Bildergalerie; Trailer; Booklet.

Weisser Terror #7 [GCDb] (DVD). Originaltitel: The Intruder.
Er fütterte ihre Ängste und schürte den Hass!
Der Agitator Adam Cramer erreicht die Provinz Caxton im Süden der USA. Der smarte Politiker erlangt mit seinen Thesen gegen die Aufhebung der Rassentrennung schnell Zustimmung der örtlichen Bevölkerung. Seine Hetzparolen gegen die schwarze Bevölkerung stoßen immer mehr auf fruchtbaren Boden und es entflammt ein unbändiger Hass, der sich nicht mehr kontrollieren lässt. Geblendet von Lügen, formiert sich ein brutaler Mob aus Weißen, der mit radikaler Gewalt die Rassenintegration an der örtlichen High School verhindern will und dabei auch vor Mord nicht mehr zurückschreckt.
Roger Corman enthüllt die hässliche Fratze des Rassismus in einem eindringlichen Spiegelbild der amerikanischen Gesellschaft der frühen 60er Jahre. Ein Thema, welches noch heute schonungslos präsent ist.
Das herausragende Meisterwerk mit William Shatner in der Hauptrolle ist nach 50 Jahren endlich wieder in Deutschland verfügbar. Eine fantastische Jubiläumsedition zollt diesem Ereignis Tribut.
Es gibt den Titel auch außerhalb der Drive-In Classics Reihe (Amazon).
Ausstattung: Bildformat: 1.85:1 (anamorph/SW). Tonformat: Deutsch und Englisch 1.0, Untertitel: Deutsch, Laufzeit: ca. 80 Minuten. Bonusmaterial: Audiokommentar von Marcus Stiglegger und Ivo Ritzer; „Remembering Intruder“ – Roger Corman und William Shatner erinnern sich; Originaltrailer; Bildergalerie
–> Bei Amazon.de kaufen

Galerie des Grauens #6 [GCDb] (DVD).
Originaltitel: Gallery of Horror.
Wahnsinnige Experimente an Leichen, blutdurstige Vampire und wandelnde Untote!
Einen Horror-Cocktail der besonderen Art hält der Zeremonienmeister des Schreckens, John Carradine
für seine Zuschauer bereit. Fünf morbide Horror-Episoden in denen sich Schrecken und Angst die Hand geben. Es ist ein Treffen der Toten, der Sterbenden und jener, die bald ins Jenseits gehen.
Episodenfilm, u.a. mit Lon Chaney.
Ausstattung: Limitiert auf 1000 Stück. Bild 2.35:1 (16:9 anamorph, PAL); Ton: Deutsch, Englisch 1.0 Mono; Laufzeit: Ca. 79 Min. Extras: Dokumentation: John Carradine – Galerie eines Schauspielers; Nostalgiefassung; Bildergalerie; 8-seitiges Booklet.
–> Bei Amazon.de kaufen

Macabre #5 [GCDb] (DVD).
Ein amerikanischer Kleinstadtarzt versucht durch kriminelle Machenschaften an sein Erbe zu gelangen. Aus Rache wird seine Tochter entführt und lebendig begraben. Ihm bleiben nur noch fünf Stunden Zeit, sie zu befreien, bevor sie grausam erstickt!
Ausstattung: 2 DVDs. Ton: Deutsch und Englisch 2.0 mono. Video 1,85:1 anamorph PAL. Dokumentation „Spine Tingler! The William Castle Story“ in voller Spielfilmlänge (Disc 2). Limitiert auf 1.500 Stück. Extras: Kinotrailer, Booklet, Bildergalerie, Super-8 Fassung, Original Trailer, Deutscher Trailer Deutsche Kinofassung.
–> Bei Amazon.de kaufen

Mördersaurier #4 (DVD)
Originaltitel: Dinosaurus!
Eine amerikanische Baufirma will einen Hafen auf einer Pazifikinsel erbauen. Durch eine Unterwassersprengung werden die Körper von einem Tyrannosaurus, einem Brontosaurus und von einem Neandertaler freigelegt. Nachdem ein Blitz alle drei Körper wiederbelebt, müssen die Inselbewohner in permanenter Angst ausharren und kämpfen gegen den hungrigen Tyrannosaurus. Der kleine Julio schließt Freundschaft mit dem Neandertaler und beide versuchen mit Hilfe des Brontosaurus, das Schlimmste zu verhindern.
Den Titel gibt es auch außerhalb der Drive-In Classics Reihe (Amazon).
Ausstattung: Deutsch und Englisch Dolby Digital 2.0 mono; Featurette Dinosaurus! – Eine monströse Geschichte; Kinotrailer; Bildergalerie; Super-8 Fassung [stumm, S/W]; 8-seitiges Booklet mit einem Text von Pelle Felsch. Limitiert auf 1000 Stück.
–> Bei Amazon.de kaufen

Die Gnadenlosen Killer #3 [GCDb] (DVD)
Originaltitel: Ma Barker’s Killer Brood
Ma Barker und ihre vier Söhne terrorisieren in den 1930er Jahren den Süden und mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Mit Kidnapping, Überfällen und Mord macht die Bande Schlagzeilen. Und sie macht sogar gemeinsame Sache mit berühmten Kriminellen wie John Dillinger und Baby Face Nelson. Ma Barker ist eine legendäre Figur aus der Zeit zwischen 1930 und 1935, als die Taten krimineller Banden Presse und Bevölkerung der USA in Atem hielten, was letztendlich zur Gründung des FBI führte.
Ausstattung: Deutsche Kinofassung (kompletter dt. Ton); Dokumentation G-Men – Die Agenten des FBI (OmU); Kinotrailer; Bildergalerie; 8-seitiges Booklet mit einem Text von Pelle Felsch. Deutsch und Englisch Dolby Digital mono. Bild 1,78:1 anamorph, PAL.
–> Bei Amazon.de kaufen

Der 4D Mann #2 (DVD)
Originaltitel: 4D Man.
Mit Hilfe eines Verstärkers gelingt es dem Wissenschaftler Tony Nelson, die Molekularstrukturen beliebiger Objekte zu verändern, um damit andere Objekte zu durchdringen. Während einem Experiment geht sein Labor in Flammen auf, woraufhin er seine Forschungen bei seinem Bruder Scott fortführt. Als sich eine Romanze zwischen Scotts Freundin Linda und Tony anbahnt, flüchtet sich Scott wütend in die Experimente seines Bruders und testet den Verstärker an seinem eigenen Körper. Mit fatalen Folgen. Scotts eigene Molekularstruktur verändert sich und um zu überleben, muss er die Lebensenergie anderer Menschen in sich aufsaugen. Ein Wettlauf gegen die Zeit und den todbringenden 4D MANN beginnt…
Ausstattung: Interview mit Produzent Jack H. Harris; Interview mit „Linda“ Lee Meriwether; Deutscher Trailer; US-Trailer; Bildergalerie; US-Super-8-Fassung [Stumm]; 8-Seitiges Booklet mit einem Text von Mike Siegel.
–> Bei Amazon.de kaufen – alternativer Link

Gesandter des Grauens #1 (DVD)
Originaltitel: Not of this Earth.
Eine mysteriöse Mordserie versetzt die Einwohner einer kalifornischen Kleinstadt in Angst und Schrecken. Die Opfer sind vollständig ausgeblutet. Treibt ein Vampir sein Unwesen? Niemand weiß, daß sich hinter dem unheimlichen „Mr. Johnson“ (Paul Birch) der Gesandte des Grauens verbirgt, der das abgezapfte Menschenblut zu seinem Heimatplaneten schickt. Wer ihm auf die Schliche kommt, dem brennt er mit seinen fahl-weißen Augen das Gehirn aus dem Schädel. Auch der Arzt Dr. Rochelle (William Roerick) und die Krankenschwester Nadine Storey (Beverly Garland) stehen unter seinem verderblichen Bann und müssen ihm helfen, seinen mörderischen Auftrag zu erfüllen. Doch die Polizei ist dem Blutsauger auf den Fersen…
Ausstattung: Limitiert auf 500 Stück. Erstmalig in der original deutschen Kino-Synchronfassung von 1957 auf DVD. Extras: Audiokommentar von Mike Siegel; Deutscher Trailer; Original Trailer; Bildergalerie; Booklet; Original deutscher Kinovorspann; „Der Zahn der Zeit“ – unrestaurierte Szenen der deutschen Kinofassung.
—> Amazon.de


Dank an Tino von Subkultur für die Mithilfe. Sehr nützlich waren natürlich auch DVD-forum.at und Schnittberichte.com

Pin on PinterestShare on StumbleUponTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info, TripleFeatureFoundation.org und FuriousCinema.com

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.