Streaming Tip: Revenger

Mein kleiner #Seoultember Streifzug geht weiter, und bei Netflix gibt es ja auch jede Menge koreanische Film- und Serienware. Ein Film der sich schon seit langem auf meiner Watchlist hielt ist Revenger (2018). Kurz gesagt, ein Film für Fans von: The Condemned, Battle Royale oder der Serie i-Land. In dem Film teilen sich unrealistischerweise 12 asiatische Länder eine Insel um sie als Gefängnis für Schwerverbrecher zu nutzen. Ein Cop der Rache an einem Gangster nehmen will, ein mutiges Kind, ihre mit Pfeil-und-Bogen verierte Mutter und ein tollpatschiger Clan-Anführer stecken mitten in diesem Dschungel und kämpfen ums überleben….

Wegen des Drehbuchs braucht man hier nicht auf Play klicken, aber man sollte wegen der coolen Fights dabei bleiben. Die Schauspielerei ist teilweise dümmlich, teilweise übertrieben, aber was wie ein stumpfer Clon von The Raid aussieht, ist einfach ein super simpler Rachefilm im Battle Royale Setting. Kann man gucken, macht Spaß.

Streamt bei Netflix. Regie: Lee Seoung-Won (der aufgrund der noch dünnen Filmographie noch niemandem bekannt sein dürfte), Hauptdarsteller: Bruce Khan (Yool, der Cop), Yoon Jin-Seo (die Mutter) und Kim In-Kwon (Herr Bau der Clanchef).

Trailer:

Sebastian

Gründer und Inhaber von Nischenkino. Gründer von Tarantino.info, Spaghetti-Western.net, GrindhouseDatabase.com, Robert-Rodriguez.info und FuriousCinema.com

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.