Kategorie: Filmkritik

Der Sizilianer

The Sicilian ist ein Mafiadrama von Michael Cimino (Im Jahr des Drachen, The Deer Hunter) aus dem Jahr 1987. Der Film erzählt von Salvatore Giuliano (Christopher Lambert) der im Nachkriegsitalien in den Bergen Siziliens zum Ganoven aufsteigt, indem...

Als Jim Dolan kam

Rough Night in Jericho (Als Jim Dolan kam) ist ein Western von 1967 mit Dean Martin (Rio Bravo) und George Peppard (Breakfast at Tiffany’s) in den Hauptrollen. Der alternde Marshall Hickman (John McIntyre) ist mit einem jüngeren Geschäftspartner...

Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert / Confessione di un commissario di polizia al procuratore della repubblica

Kommissar Bonavia, ein Polizist der alten Schule, hat eine ganz besondere Lebensaufgabe: Er macht Jagd auf Ferdinando Lomunno, ein örtlicher Mafiaboss, der durch Korruption, Mord und Terror die Stadt fest im Griff hat. Trotz schwerer Beweislast gelingt es...

Ballad in Blood

Lenka (Carlotta Morelli), eine tschechische Austauschstudentin und ihre Freunde finden nach einer berauschenden Halloweennacht den toten Körper ihrer britischen Freundin. Kaum in der Lage, sich zu erinnern, was in der Nacht zuvor geschehen war, versuchen die drei das...

Der weite Ritt

The Hired Hand (Der weite Ritt) ist ein Anti-Western (dazu gleich noch mehr) aus dem Jahr 1971 von und mit Peter Fonda. Vor vielen Jahren verließ Harry Collings (Fonda) seine Familie und brach in den Westen auf. In...

Die Schlange im Regenbogen

The Serpent and the Rainbow (Die Schlange im Regenbogen) ist ein Horror-Abenteuerfilm von Wes Craven aus dem Jahr 1987 mit Bill Pullman in der Hauptrolle. Nachdem der Anthropologe Dennis Alan (Bill Pullman) schon einmal den Voodoo Abenteuern in...